Top-Seller

  • Delete Orders
    Delete Orders

    Aktivieren Sie die Option zum Löschen von Bestellungen in Admin-Seite -...

    $0.00
  • CoolShare
    CoolShare

    Füge eine soziale Lesezeichen mit der Maus über die Animation hinzu.

    $0.00
  • Mass price update
    Mass price update

    Dieses Modul erlaubt, Menge oder der Prozentsatz, die Preise aller...

    $0.00
  • Categories image
    Categories image

    Dieses Modul können Sie den Block in der Kategorie, aber mit Thumbnails...

    $0.00

Letzten Bestellungen (+)

Countdown Specials - Flash sales

Empfangen:19.11.2017 18:59:53
Kunde: Reto
Senden Sie an: 4457 Diegten, Schweiz
Auftragswert:$52.75
View all ->
PrestaShop Quick service failure solution - Nº of errors to fix : 1, Priority : Normal

Empfangen:28.10.2017 15:25:13
Kunde: Veronique
Senden Sie an: VAUX EN BEAUJOLAIS, Frankreich
Auftragswert:$15.00
View all ->
PrestaSpeed

Empfangen:21.10.2017 21:05:00
Kunde: Peter
Senden Sie an: Kostelec, Tschechische Republik
Auftragswert:$55.00
View all ->
Promotions Pack

Empfangen:21.10.2017 12:32:23
Kunde: Robert
Senden Sie an: Warszawa, Polen
Auftragswert:$80.00
View all ->
PrestaSpeed

Empfangen:06.10.2017 09:56:03
Kunde: Jamie
Senden Sie an: Salisbury, Vereinigtes Königreich
Auftragswert:$55.00
View all ->

Gewusst wie: Debuggen von Fehlern in Prestashop

Das Debuggen kann eine schwierige Aufgabe sein, da so viele Versionen von Prestashop Module, dritte und verschiedenen hosting-Plattformen, eine schwierige Aufgabe sein können. Dieses Tutorial ist, um sicherzustellen, dass unser Shop nicht Fehler enthalten, und hätte ich, versuchen, Verlegenheit oder bestimmen das Problem, Hilfe zu suchen
Das Forum.

  1. Der erste Schritt beim Debuggen ist, aktivieren sie Debuggen Prestashop bringt. Dies wird uns in die Front-Office-Fehler zeigen, die unseren Shop haben könnte. Zum Aktivieren des Debuggens wir die Datei config/config.inc.php bearbeiten und auf die Display_errors und die wahre PS_DEBUG_SQL (für Fehler in der Datenbankabfragen), verlassen die Datei wie folgt:

Ini_set ('Display_errors', 'on');

define ('_PS_DEBUG_SQL_', true);

Die Datei ist in Ps 1.5/1.6, config/defines.inc.php und PS_DEV_MODE auf True gesetzt

Wenn (! defined('_PS_MODE_DEV_'))
define ('_PS_MODE_DEV_', false);


Wir haben auch ein kostenloses Modul, das Sie diese Parameter aus der Back-Office ändern kann:


http://catalogo-onlinersi.net/en/Back-Office-Prestashop-modules/304-Debug-Prestashop-Module.html?Search_query=Debug&results=2

  1. Debuggen aktiviert, wir müssen unsere Website aus derFront-Office nach möglichen Fehlermeldungen. Es ist ideal zum Durchsuchen von allen Bereichen, meine eigenen Produkte, Kontakt, etc... Wenn Sie etwas nicht funktionieren, wenden wir uns nur, ob Abschnitt, wo wir wissen, dass, das Problem, den Fehler zu sehen ist. Die Fehler, die wir finden sind vielfältig. Wir werden einige häufig sehen.
    1. Probleme mit Smarty - ist Smarty-Engine zum Templatesprestashop verwendet. Prestashop ist im Wandel und aktualisierte Version, ist es normal, dass die Vorlagen müssen auch tun und neuen Code Variablen und. In vielen Fällen funktioniert eine Vorlage für Prestashop 1.4.3 erstellt in PS PS 1.4.1 oder 1.4.6.2 Beispiel nicht. Dies wird nur wissen, was Debuggen und Aktivierung der Vorlage Reisen für Störungen. Ein typischer Fall der Fehler lautet wie folgt:

      In der Fehlermeldung können wir sehen, dass es in der Datei themes/Perfume/address.tpl, und auf eine Variable, die nicht erkannt verweist. Mehr wahrscheinlich ist, dass die Datei entspricht nicht address.tpl Version von Prestashop, die wir installiert haben. Wir können um dieses Problem zu beheben, ersetzen Sie diese Datei durch die Datei Prestashop Standardvorlage und sehen, ob der Fehler behoben wurde. Es ist erwähnenswert, dass bei der Datei
      wurde angepasste, solche Anpassung und wir verlieren um es wieder zu tun.
    2. Viele Male beim CSS-Dateien oder TPL ändern, sehen wir keine Änderungen. Dies liegt daran, Sicherheit aktiviert ist Cache. Zu drücken, um den Cache schreiben Sie nach der Bearbeitung TPLDateien und CSS, wir gehen auf "Einstellungen" / Leistungs- oder erweiterte Parameter/Leistung und Kraft die Zusammenstellung und den Cache zu deaktivieren:

      Wir haben auch ein kostenloses Modul, das den Smarty-Cache reinigt, ohne diese Optionen ändern. Das Modul ist die klare Smarty in allen Ps-Versionen:
      http://catalogo-onlinersi.net/en/Back-Office-Prestashop-modules/93-Clear-Smarty-Prestashop-Module.html?Search_query=Clear+smarty&results=1

      Sie können auch Dateien löschen manuell per ftp Tools/Smarty/kompilieren oder Tolos/smarty_v2/kompilieren (die index.php nicht löschen) oder Cache/Smarty/kompilieren.
    3. Oft sehen Sie keine Fehlermeldungen, nur eine leere Seite. Wir können in diesem Fall rufen Sie das Menü Ihres Browsers und finden Sie die Option auf Quelltext anzeigen. Seit den Source-Code finden wir den Fehler. Wird sicherlich einige Module, und dies fehlschlägt, um die Vorlage zu kompilieren und daher nicht sehen das Front Office.


      Quellcode:

      Am Ende der Datei können wir sehen, wo das Problem:

      Prestabook.tpl Dateigehört ein Modul, welches wahrscheinlich nicht mit unserer Version kompatibel ist. In diesen Fällen empfiehlt es sich, mit dem Schöpfer-Modul, uns eine Version für unseren Shop und aus dem Modul um Fehler zu vermeiden suchen.
    4. Viele Male haben wir Probleme im Geschäft, aber das Debug zeigt uns kein Prestashop-Fehler. In diesen Fällen können die Fehler von Java-Skripten/Jquery Konflikt mit etwas Code in unserem Shop kommen. Um dies zu überprüfen, verwenden Sie Google Chrome (haben Sie Firefox mit Firebug auch oder einen anderen Browser). Wir finden Sie auf unserer Website und aktivieren die Debugansicht (Rechtsklick, Element zu überprüfen):



      Und wir klicken Sie auf die Karte-Schaltfläche-Konsole:


      Wenn bei uns keine Fehler angezeigt werden, sind wir gut. Wir müssen die gesamte Website zu überprüfen und Maßnahmen ergreifen, um das Hinzufügen von Produkten zum Warenkorb, Management und Benutzerdaten zu ändern, führen Sie eine Test-Bestellung und so weiter. Zum Beispiel zeigen wir hier einen Fehler:


      Nicht abgefangene ReferenceError: Mclosetime ist nicht definiert. Am Ende der Linie, wir sehen diese Datei ist der Fehler "product.php:238", klicken auf die Datei zeigt uns genau wo der Fehler:



      Wie wir sehen können, ist in Bezug auf den Sprachen, wahrscheinlich mit einem benutzerdefinierten Code-Block:


      Dies ist, weil viele Vorlagen Module geändert und Konflikt mit Prestashop-Standardcode bringen können. Wir sollten sehen, wenn wir einen Ordner namens Vorlage-Module, und in einem Ordner mit dem Namen des Moduls, das Problem verursacht. Wir können benennen Sie den Ordner um Original Prestashop Modul zu laden und sehen, ob das Problem behoben ist.
      Dies muss auch berücksichtigt werden wenn wir eines Moduls ändern und wir keine Veränderung sehen, denn wenn die Vorlage benutzerdefinierte Modulen innerhalb unserer Thema/Module hat, wir brauchen diese Dateien, nicht die Originale zu ändern, die in Prestashop/Module sind.
    5. Ein weiterer ist gemeinsamer Fehler das Speicherlimit auf einigen Servern. Dadurch können Störungen bei vielen verschiedenen Arten, aber die häufigste ist, dass wir nicht alle Module anzeigen oder Speicher haben eine Meldung wie diese:


      Die Lösung für dieses Problem ist die Größe des verfügbaren Speichers erhöhen. Mit der Debug Modul es ist in der Back-Office möglich

      Und den Speicher auf einer 256MB-Wert gelegt. Alles hängt von der Anzahl der Module, die wir verwenden.
      Wir können auch fügen Sie eine Zeile in der Config / config.inc.php mit der Erinnerung Wert Ini_set ('Memory_limit', "256 M");
      Wir müssen beweisen, die einen hohen Wert, und geben Sie thfolgende Zahlen (8, 16, 32, 64, 128.256, etc...) Das M ist Megabyte.
      Gelingt dies nicht, müssen wir unser Gastgeber um diese Werte zu modifizieren, für uns kontaktieren.
    6. In Prestashop neue Versionen und einige Hosts müssen Sie eine Datei Error_log in der Stammwebsite oder Unterordner, die enthält Fehler wie fehlende Variablen, Bibliotheken, etc., Sie können herunterladen und öffnen mit einem Text-Editor, um den Fehler zu finden.